Der PULSe 4K Mini ist ein neuer Sat-Receiver aus dem Hause AB. Der Sat-Receiver passt durch seine kompakte Bauweise fast überall hin. Mit nur 14,5 x 10,96 x 4,6 cm (Länge x Breite x Höhe) fällt der Sat-Receiver kaum auf und spart ordentlich Platz. Trotz der geringen Größe des AB PULSe 4K Mini bietet der Sat-Receiver alle Linux Enigma2 Features und zahlreiche Anschlüsse.

Unser Plugin-Paket beinhaltet u.a. die Android Erweiterungen (YoutubeTV, Amazon Prime, Netflix, Disney+, DAZN, sämtliche Mediatheken, Kodi)

Features
– 4K UHD-Auflösung mit HDR10-Unterstützung
– Multiboot-Funktion mit E2 Linux OS
– Unterstützung für Multiroom und (Multi-)Transcodierung
– 15.000 DMIPS Quad Core Prozessor
– PVR auf MicroSD, externe USB-Festplatten/Stick, NAS/Netzwerkfreigaben

Zu den wichtigsten Features gehören die Multiboot-Funktion mit dem E2 Linux OS und natürlich die 4K-Unterstützung inklusive HDR10. Ein schneller 15.000 DMIPS Quad Core Prozessor und eine Mali 450 GPU geben dem Sat-Receiver ordentlich Power. Dazu gibt es 8 GB eMMC-Speicher und 1 GB DDR4 RAM. Ebenfalls wird die (Multi-)Transcodierung und Multiroom unterstützt. Ein weiteres viel geschätztes Feature ist die Möglichkeit der Bild-in-Bild-Funktion (Picture in picture; PIP). Damit können Sie einen Sender im Vollbildmodus und gleichzeitig einen oder mehrere weitere Sender in kleineren Fenstern sehen (möglich in SD-, HD- & 4K UHD-Qualität).

Anschlüsse gibt es auch einige. Dazu gehören u. a. ein CA-Kartenleser, eine Schnittstelle für ein CI-Modul, wie auch S/PDIF, MicroSD, HDMI, LAN sowie USB 2.0 & 3.0. Selbstverständlich gibt es auch einen Anschluss für LNB-IN und die Stromversorgung (DC 12V 2A). Ebenfalls gibt es einen Anschluss für einen Infrarotsensor. Die Verbindung zum Fernseher wird bei diesem Sat-Receiver über den HDMI-Anschluss geregelt. Ein HDMI-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

Technische Daten
– Tuner: DVB-S2X
– Multiboot-Funktion mit E2 Linux OS
– CPU: ARM Cortex A53 (ARMv7)
– Quad Core Prozessor 15.000 DMIPS mit max. 2.0 GHz
– Mali 450 GPU
– 4K/UHD (2160p) mit HDR10
– Unterstützung für Transcodierung/Multi-Transcodierung und Multiroom
– Bild-in-Bild in SD, HD & 4K UHD
– 8 GB eMMC-Speicher
– 1 GB DDR4 RAM
– Webbrowser/HBBTV
– Automatische/manuelle Kanalsuche
– Schneller Hardware-Blindscan
– DiSEqC 1.0/1.1/1.2/USALS-Unterstützung
– Mechanischer Netzschalter
– Stabile Software mit sehr schnellen Schaltzeiten
– Unbegrenzte Kanalliste für TV & Radio
– EPG (Elektronischer Programmführer)
– Bouquet-Listen (Favoritenlisten)
– OSD in vielen Sprachen
– Erweiterbar mit kostenlosen Plugins
– 0,5 Watt Stromverbrauch im Standby
– 4:3/16:9 Seitenverhältnis
– Maße: 14,5 x 11 x 4,6 cm (Länge x Breite x Höhe)
– Gewicht: 350 g

Anschlüsse
1x CA-Kartenleser
1x CI-Modulschnittstelle
1x S/PDIF (digitaler Audioausgang)
1x MicroSD-Slot für PVR
1x Infrarotsensor-Anschluss
1x HDMI-Anschluss (zum Verbinden mit dem Fernseher)
1x LAN 10/100 MBit/s Netzwerkverbindung
1x Externe Stromversorgung (DC 12V 2A)
1x USB 3.0 für PVR
1x USB 2.0

Lieferumfang
1x AB PULSe 4K Mini Sat-Receiver, schwarz
1x Fernbedienung
1x Anleitung (Deutsch, Englisch, Slowakisch, Tschechisch, Polnisch)
1x HDMI-Kabel
1x IR-Sensor
2x Batterien (AA)
1x Stromversorgung (100–240 V / 12 V)

Betriebssystem

,

Auflösung

,

Empfang

,

Receiver Typ

,

Das könnte dir auch gefallen …